Umbau der Provinzialstraße in Lütgendortmund rückt näher

Der Umbau der Provinzialstraße in Lütgendortmund von der A 40/ Kaubomstraße bis zur Stadtgrenze Bochum kann in Kürze beginnen. Das Land Nordrhein-Westfalen stellt über das Programm zur Förderung des kommunalen Straßenbaus 2020 für den Umbau 3,72 Millionen Euro zur Verfügung, wie die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau (SPD) mitteilte. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die Sanierung und den Rückbau auf zwei Spuren auf 6,0 Millionen Euro. Der SPD-Ratsvertreter Franz-Josef Rüther begrüßt die finanzielle Förderung: „Das ist […]

SoVD Lütgendortmund besuchte Landtag

Ganz lieben Besuch hatte ich heute im Landtag. Mitglieder des SoVD Lütgendortmund, den ich erst im August auf seinem Sommerfest besucht habe, nahmen an einem Besuchsprogramm des Landtags teil, zu dem ich sie eingeladen hatten. Einen Schrecken bekam ich, als gestern Abend die Tagesordnung geändert wurde und ein Tagesordnungspunkt, zu dem ich im Plenum sein musste, vorgezogen wurde. Direkt parallel zum Treffen mit meiner Besuchergruppe. Danke an Volkan Baran, der mich anfangs vertrat. Als ich […]

Menschen mit Behinderungen finden im Haus Kunterbunt einen idealen Ort zum Arbeiten

Vielen Lütgendortmundern ist das Haus Kunterbunt bestens bekannt. Als Jugendliche verbrachten viele von ihnen hier im Rahmen der Stadtranderholung ihre Sommer, später nutzte die AWO das Haus als Seniorenbegegnungsstätte. Nach der Fusion der AWO-Ortsvereine Lütgendortmund und Westrich drohte das Haus leer zu stehen, bis die Werkstätten der AWO (WAD) in Kooperation mit Bethel.regional auf die Idee kamen, in den Räumen eine dezentrale Werkeinheit für Menschen mit komplexen Behinderungen einzurichten. Die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau besuchte nun […]

Neuer Newsletter

Am Wochenende traf sich die SPD Dortmund zu ihrem Unterbezirksparteitag. Mein Glückwunsch gilt dem neu gewählten Vorstand, dem ich auch wieder angehöre. Ich freue mich auf die nächsten zwei Jahre, in denen wir den Weg der Parteierneuerung fortsetzen und unsere Partei fit für die Kommunalwahl 2020 machen wollen. Heute berichte ich in meinem aktuellen Newsletter aber erstmal über die Arbeit im Landtag im letzten Monat. Ministerpräsident Armin Laschet will eine Ruhrgebietskonferenz ins Leben rufen. Das […]

Ich bin ganz schön stachelig!

Ich bin ganz schön stachelig: Genau, das ist der Internationale Frauentag auch, denn an dem geht es um uns Frauen. Für den gleichen Lohn für gleiche Arbeit, für mehr Frauen in Führungspositionen und um die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zwischen dem Internationalen Frauentag am 8. März und dem Equal Pay Day am 18. März bin ich in meinem Wahlkreis unterwegs und verteile diese kleine Botschaft. Termine: Sa., 10.03.2018, 9-11 Uhr, Limbecker Str. (Höhe […]

Danke! Danke! Danke!

Ein dreiviertel Jahr Wahlkampf ist gerade zu Ende gegangen. Ich bin erstaunt, wie schnell diese Zeit vergangen ist. Und ich bin, während ich gerade die vielen Fotos der letzten Monate nochmal durchschaue, überwältigt, welche Unterstützung mir zuteil geworden ist. All die vielen Genossinnen und Genossen, Freundinnen und Freunde, die Infostände, Feste und Veranstaltungen organisiert haben, Flyer, Flugblätter und Give-Aways verteilt, Plakate geklebt und aufgestellt und mich im Tür-zu-Tür-Wahlkampf, zu Terminen und Veranstaltungen begleitet haben. In […]

Wir brauchen Investitionen in unsere Krankenhäuser

Gestern feierte das Krankenhaus in Lütgendortmund seinen 40. Geburtstag. Ich kenne kein anderes Krankenhaus in meinem Wahlkreis, das so sehr innerhalb mit seinem Stadtteil verbunden ist. Für viele Lütgendortmunderinnen und Lütgendortmunder ist es ihr Krankenhaus. Umso erfreulicher, dass die Existenz des Hauses gesichert werden konnte und die medizinische Versorgung im Dortmunder Westen bestehen bleibt. Seit 2015 ist das Haus Teil des Klinikums Westfalen, das zur Knappschaft Bahn See gehört. Ich habe heute das Krankenhaus besucht […]

Dortmund gedenkt dem Holocaust

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. -Bertolt Brecht- Am Freitag nahm ich an mehreren Veranstaltungen anlässlich des Holocaust-Gedenktages teil. Seit meiner Jugend setze ich mich gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit ein. Auch in Hombruch schlugen die Menschenfeinde während des Naziregimes zu. Pfarrer Ralf Wieschhoff und der stellv. Bezirksbürgermeister Ulrich Steinmann erinnerten an die folgenden Hombrucher Opfer, stellvertretend für die vielen Menschen, die Opfer der braunen Verbrecher wurden: Der Bergarbeiterführer und SPD-Reichtstagsabgeordnete Friedrich Husemann […]

Darf ich mich vorstellen…

Ein knackig kalter, sonniger Samstagmorgen ist ideal für einen Besuch auf dem Wochenmarkt in Lütgendortmund. Unterstützt vom Lütgendortmunder Ratsvertreter Franz Rüther und fleißigen Helfern des SPD-Ortsvereins Lütgendortmund habe ich mich heute den Lütgendortmunderinnen und Lütgendortmunder vorgestellt. Natürlich hatte ich auch einen kleinen Weihnachtsgruß mit. Die Atmosphäre auf dem Wochenmarkt in Lütgendortmund ist sehr schön. Es ist nicht nur eine Möglichkeit, sich mit frischen Lebensmitteln einzudecken, die Menschen nutzen diesen Markt auch, um sich zu treffen […]