Grundwasser im Keller – Wie kann ich mich schützen?

Pressemitteilung: Der Klimawandel hat uns alle im Griff. Gemeinsam mit der SPD Landtagsabgeordneten Anja Butschkau lud die SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Hombruch ein zur Bürgerversammlung in die AWO Persebeck. Trotz Sommerferien war der Saal gut gefüllt. Frank Reichel von der Emschergenossenschaft erklärte, 2023 war im Emschergebiet das nasseste Jahr seit Beginn der Messungen im Jahre 1931. In vielen Bereichen stiegen die Grundwasserstände Anfang 2024 auf neue Höchststände. Gerade auch in Bereichen mit wenig Vegetation kann […]

Grundwasser im Keller - Wie kann ich mich schützen? Anja Butschkau Veranstaltung Einladung Michael Twardon SPD Fraktion Bezirksvertretung Hombruch

Grundwasser im Keller – Wie kann ich mich schützen?

Einladung zur Bürger- und Informationsveranstaltung Donnerstag, 11. Juli 2024 Beginn: 17.00 Uhr AWO-Begegnungsstätte Persebeck, Grotenkamp 31, 44227 Dortmund Der Klimawandel hat uns im Griff. In Nordrhein-Westfalen erlebten wir das niederschlagsreichste Winterhalbjahr seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Die Folge: ungewöhnlich hohe Grundwasserstände, die vielen Hausbesitzern Sorge bereiten. Wenn Wasser durch die Wände in den Keller tritt, ist der Schaden oft groß und nicht durch Versicherungen abgesichert. Wieso wir auch in der Zukunft mit hohen Niederschlägen rechnen müssen, was […]

Anja Butschkau Steinhammer Grundschule Unterrichtsausfall Dortmund

Massiver Unterrichtsausfall an Schulen im Dortmunder Südwesten

Die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag NRW zeigt, wie massiv der Unterrichtsausfall an vielen Schulen in Dortmund ist. An der Johann-Gutenberg-Realschule in Hörde sind demnach beispielsweise 6,6 Prozent des Unterrichts im Schuljahr 2018/2019 ersatzlos ausgefallen. Die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau fordert daher, die Schulen personell besser auszustatten. Viele Schulen in Dortmund leiden unter massivem Unterrichtsausfall. So zeigt es die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag NRW. […]

Neuer Newsletter

Die Herbstausgabe meines Wahlkreisnewsletters ist druckfrisch erschienen. Themen der Ausgabe: Aus dem Landtag: Verstößt die Landesregierung mit ihrer Haushaltspolitik gegen die Verfassung? Strukturwandel im Rheinischen Braunkohlerevier Stockender Kita-Ausbau Frauenhausfinanzierung Paragraf 219a abschaffen 100 Jahre Frauenwahlrecht – SPD-Fraktion lädt zum Festakt ein Aus dem Wahlkreis: Sozial- und frauenpolitische Herbsttour durch Dortmund Dortmund ist keine Stadt der Nazis Laumanns irrsinnige Seniorenpolitik Studierendenwerk benötigt 33 Millionen Euro für Bau und Sanierung von Studentenwohnheimen Land fördert Kinder- und Jugendsportpark in […]

Land fördert Kinder- und Jugendsportpark in Hombruch

Die Stadt Dortmund erhält vom Land eine Förderung von 1,53 Millionen Euro für die Realisierung des Kinder- und Jugendsportparks in Hombruch. Dies erfuhr die Landtagsabgeordnete Anja Butschkau (SPD) in dieser Woche in Düsseldorf. „Es ist toll, dass für dieses Projekt eine so hohe Fördersumme zur Verfügung steht und es schon bald umgesetzt werden kann“, sagt Anja Butschkau. „Jeder Euro, den wir in unsere Kinder investieren, ist ein gut investierter Euro.“ Auch bei Markus Demtröder, Sprecher der […]

Hass und Hetze den Kampf ansagen!

Die Arbeitsgemeinschaft 60Plus der SPD Hombruch hatte am Donnerstag Anja Butschkau zu Gast. Die Vorsitzende Hilde Höher begrüßte die Abgeordnete, die über ihre Arbeit im Landtag berichtete, in der AWO-Begegnungsstätte an der Tetschener Straße. Und da gab es zunächst weniger schöne Nachrichten. Die schwarz-gelbe Landesregierung plane trotz der höchsten Steuereinnahmen aller Zeiten gerade im sozialen Bereich Streichungen. „Das ist ein Unding. Das ist Klientelpolitik auf dem Rücken der Schwächsten“, zeigte Butschkau ihre Empörung. Sorge bereite ihr […]

Asf Hombruch und IG Metall Wellinghofen besuchten den Landtag

Am Donnerstag durfte ich mich über Besuch aus meinem Wahlkreis freuen. Die AsF Hombruch und die IG Metall Ortsgruppe aus Wellinghofen besuchten den Landtag. Sie nahmen am Besuchsprogramm des Landtags teil. Nach einem Einführungsvortrag durch einen Mitarbeiter des Besucherdienstes ging es auf die Zuschauertribüne, um die Sitzung des Landtags zu verfolgen. Im Anschluss trafen meine Dortmunder Abgeordnetenkollegin Nadja Lüders und ich auf die Gruppe und diskutierten über aktuelle politische Themen, Frauen- und Arbeitsmarktpolitik.

Ich bin ganz schön stachelig!

Ich bin ganz schön stachelig: Genau, das ist der Internationale Frauentag auch, denn an dem geht es um uns Frauen. Für den gleichen Lohn für gleiche Arbeit, für mehr Frauen in Führungspositionen und um die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zwischen dem Internationalen Frauentag am 8. März und dem Equal Pay Day am 18. März bin ich in meinem Wahlkreis unterwegs und verteile diese kleine Botschaft. Termine: Sa., 10.03.2018, 9-11 Uhr, Limbecker Str. (Höhe Hotel […]

Danke! Danke! Danke!

Ein dreiviertel Jahr Wahlkampf ist gerade zu Ende gegangen. Ich bin erstaunt, wie schnell diese Zeit vergangen ist. Und ich bin, während ich gerade die vielen Fotos der letzten Monate nochmal durchschaue, überwältigt, welche Unterstützung mir zuteil geworden ist. All die vielen Genossinnen und Genossen, Freundinnen und Freunde, die Infostände, Feste und Veranstaltungen organisiert haben, Flyer, Flugblätter und Give-Aways verteilt, Plakate geklebt und aufgestellt und mich im Tür-zu-Tür-Wahlkampf, zu Terminen und Veranstaltungen begleitet haben. In Hörde, […]

Dortmund gedenkt dem Holocaust

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht. -Bertolt Brecht- Am Freitag nahm ich an mehreren Veranstaltungen anlässlich des Holocaust-Gedenktages teil. Seit meiner Jugend setze ich mich gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit ein. Auch in Hombruch schlugen die Menschenfeinde während des Naziregimes zu. Pfarrer Ralf Wieschhoff und der stellv. Bezirksbürgermeister Ulrich Steinmann erinnerten an die folgenden Hombrucher Opfer, stellvertretend für die vielen Menschen, die Opfer der braunen Verbrecher wurden: Der Bergarbeiterführer und SPD-Reichtstagsabgeordnete Friedrich Husemann starb […]