NRW: Wir müssen reden

Sozialer Zusammenhalt – Notwendiger denn je?!

Die soziale Ungleichheit in NRW wächst. Für viele ist das Leben unbezahlbar geworden. Es ist Zeit für einen starken sozialen Staat. Doch das Gegenteil ist der Fall: Das Land spart bei den Kitas, im Sport, und bei vielen sozialen Projekten. Investitionen in die Zukunft werden auf die lange Bank geschoben. Familien und Menschen mit kleinen Einkommen haben das Nachsehen. Die Landesregierung gefährdet den sozialen Zusammenhalt in NRW! Darüber wollen wir sprechen mit Jochen Ott, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW. Wir freuen uns auf Sie!

Moderation: Anja Butschkau, Landtagsabgeordnete für Dortmund-Lütgendortmund, Hombruch und Hörde

Datum: 22. Februar 2024, 18.00 Uhr

Ort: „Zur Alten Post“, Theresenstr. 4, 44388 Dortmund-Lütgendortmund

Anmeldung:

    (*) Pflichtfelder

    Dieses Formular verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Daten verarbeitet werden.