Infoveranstaltung Kinderhospiz Sonnenherz Dortmund Spenden

Kinderhospiz Sonnenherz in Dortmund: Aus der Vision wird Realität

Der Förderverein des Kinderhospiz Sonnenherz in Dortmund sucht noch Spender und Mitglieder. Bau startet bald. Darüber informierte ein Info-Tag. Eigentlich sollte am 9.9.19 um 9.09 Uhr die Grundsteinlegung für das Kinderhospiz Sonnenherz in Dortmund-Westrich stattfinden. Das war das ambitionierte Ziel […]

Auf dem Kinderfest beim GV Am grünen Entenpoth

Am Wochenende war ich zu Besuch beim Gartenverein Am grünen Entenpoth in Dortmund-Hörde. Ich habe Wildblumenmischungen und Bauanleitungen für Insektenhotels verteilt, um auf das Bienensterben sowie einzelne Gegenmaßnahmen hinzuweisen. Dabei untertsützten mich Bernhard Klösel, als zuständiger Ratsvertreter für Hörde-Süd und […]

Landesregierung entlarvt sich selbst

Neuregelung beim Unterhaltsvorschuss hat in Dortmund zu deutlicher Mehrbelastung geführt Seit dem 1. Juli 2019 ist das Landesamt für Finanzen in NRW durch ein Gesetz von CDU und FDP zentral dafür zuständig, staatliche Unterhaltsvorschüsse bei säumigen Elternteilen wieder einzutreiben. Die […]

„Eine Rede im Landtag zu halten war ein schönes Gefühl.“

Jana Beuchel-Oehmchen aus Großholthausen vertrat Anja Butschkau MdL für drei Tage im Landtag Im Juli fand im Landtagsgebäude in Düsseldorf der 10. Jugend-Landtag statt. Jede*r Landtagsabgeordnete*r konnte eine*n Jugendliche*n für drei Tage nach Düsseldorf einladen, damit sie die Politiker dort […]

Machtpolitische Manipulation am Kommunalwahlrecht wird Fall für den NRW-Verfassungsgerichtshof

Die regierungstragenden Fraktionen im NRW-Landtag von CDU und FDP haben für die Kommunalwahl im nächsten Jahr weitreichende Änderungen verabschiedet. So soll bei den Wahlen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Landrätinnen und Landräte keine Stichwahl mehr stattfinden. Es soll nach Vorstellung […]

Neuer Wahlkreisnewsletter erschienen

Vor der Sommerpause gibt es noch ein paar Infos aus dem Landtag und meinem Wahlkreis in Dortmund. Mein Wahlkreisnewsletter informiert dieses Mal über unsere Themenwochen „Starke Kinder und Familien“ und „Zusammenhalt in unserer Gesellschaft“ der SPD-Landtagsfraktion. Darüberhinaus über den Sozialen […]

Gelebte Integration: Angekommen in deiner Stadt Dortmund

Ein Ort zum Lernen und zur Freizeitgestaltung für geflüchtete und neu zugereiste junge Menschen. Das ist das „Projekt angekommen“ mit dem Adam’s Corner, das von der Stadt Dortmund, dem Land NRW und der Walter Blüchert Stiftung gefördert wird. Die engagierten […]

Der Soziale Arbeitsmarkt ist ein Erfolg

Der Soziale Arbeitsmarkt ist ein Erfolg. Davon machte ich mir im Rahmen der „Respekt vor Ort“-Sommertour der SPD-Landtagsfraktion NRW mit unserem sozialpolitischen Sprecher Josef Neumann und meinen Dortmunder Abgeordnetenkollegen Armin Jahl und Nadja Lüders ein Bild bei der EDG. Die […]

#Vertrauen in die Zukunft

Heute war die Kolpingjugend Nordrhein-Westfalen mit ihrer Aktion #WillstDuMitMirGehen im Landtag NRW zu Besuch. Gemeinsam mit meiner Kollegin Eva Lux haben wir über Jugend, Gesellschaft und Beteiligung gesprochen. Die Gespräche haben gezeigt: Ich habe Vertrauen in die Jugend und die […]

Langzeitarbeitslose erhalten endlich eine neue Chance

Sozialer Arbeitsmarkt kommt gut aus den Startlöchern Der soziale Arbeitsmarkt kommt gut aus den Startlöchern. Seit Jahresbeginn fanden fast 4.000 langzeitarbeitslose Menschen über dieses neue Instrument eine sozialversicherungspflichtige Einstellung. Auch in Dortmund gibt es Erfolgsmeldungen zum Start. „Vor allem erhalten […]

Junge Migrant*innen erkundeten den Landtag

Die Auslandsgesellschaft bietet in Kooperation mit dem Heinz-Kühn-Bildungswerk einen sehr interessanten Workshop an: „Mitmachen – Gestalten – Teilhaben: Politische Bildung für alle!“ Der Workshop richtet sich an Menschen, die erst seit Kurzem in Deutschland leben. In der Regel besuchen sie […]

Landesweiter Protest unterstützt SPD-Vorschlag zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Die SPD im Landtag von Nordrhein-Westfalen will die Menschen von den Beiträgen bei Straßenausbaumaßnahmen entlasten. Im nordrhein-westfälischen Landtag kamen heute dazu Expertinnen und Experten zu Wort. Auch die Dortmunder Landtagsabgeordneten der SPD Nadja Lüders, Anja Butschkau, Armin Jahl und Volkan […]

„Besuchergruppen machen Spaß“

Als Vertretung für meinen Kollegen Stefan Zimkeit habe ich eine Schulklasse aus Oberhausen übernommen, die zu Besuch im Landtag in Düsseldorf war. Der SoWi-Kurs der achten Klassen der Theodor-Heuss-Realschule besuchte den Landtag und stellte mir viele und gute Fragen. Vor […]

Umstrukturierung bei ThyssenKrupp: Arbeitsplätze erhalten

Mitte Mai wurde bekannt, dass die Fusion der Stahlsparte von ThyssenKrupp mit dem indischen Stahlkonzern Tata nicht zustande kommt, es größere Umstrukturierungen im Konzern geben wird und auch Arbeitsplätze abgebaut werden. Diese Entwicklung machen mir und meinem AfA-Landesvorstand große Sorgen. […]

AWO-Schultenhof und SPD Brünninghausen beteiligten sich an EDG-Aktion Sauberes Dortmund

Mit Bewohnerinnen und Bewohnern des AWO-Schultenhof und Genossen meines SPD-Ortsvereins Brünninghausen haben wir im Rahmen der EDG-Aktion Sauberes Dortmund heute die Stockumer Straße und den Bolmker Weg von Müll befreit. Ausgestattet mit Greifzangen, Müllsäcken und Handschuhen machten wir uns ans […]

Landesregierung enttäuscht bei Kibiz-Reform

Gestern hat das Landeskabinett den Gesetzentwurf von NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) für eine Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) beschlossen. Nach zwei langen Jahren des Hinauszögerns. Das führte zu Unsicherheit bei vielen Trägern und Eltern. Trotz des langen Wartens enttäuscht die Landesregierung […]

Neuer Newsletter

Die Mai-Ausgabe meines Wahlkreis-Newsletters ist erschienen. Er informiert über meine Arbeit im Landtag und im Wahlkreis in Dortmund. Download: Themen der aktuellen Ausgabe Wohnen ist ein Menschenrecht Wir wollen wohnen – Bezahlbare Wohnungen sind auch in Dortmund immer öfter Mangelware […]

Notfallversorgung im Hütten-Hospital erhalten

Gestern habe ich das Hüttenhospital in Hörde besucht. Hintergrund war ein Hilferuf von Stadt Dortmund und Krankenhausleitung. Das Krankenhaus könnte aus der Notfallversorgung der Stadt herausfallen. Dies würde ein Loch in die Notfallstrukturen in der Stadt reißen. Daher möchte das […]